Zur Schaffung von Lern- und Erfahrungsräumen

Kinder und Jugendliche sind von der Corona-Pandemie besonders betroffen. Ihnen fehlen die Freiräume und Kontakte, um persönliche Fähigkeiten wie auch soziale Kompetenzen zu erleben. Die Sportjugend und der LandesSportBund Niedersachsen stellen daher kurzfristig im Zeitraum vom 12.11. - 31.12.2020 Mittel in Höhe von 250.000 Euro für Maßnahmen der Jugendarbeit in Präsenz oder im Netz bereit. Über das Programm können Honorare, Materialien zur Sicherstellung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie die Anschaffung von digitalem Equipment bzw. Software gefördert werden. Was genau darunter fällt, steht in der Richtlinie. Alles Weitere finden Interessierte im Antragsformular.

© KSB Verden - rok