Verden läuft für Integration

Ganz Verden? Nun, das vielleicht nicht, aber mindestens knapp 300 Sportler/innen nahmen an der Veranstaltung "Integration läuft" des Kreissportbundes vom 10. - 11.10.2020 teil. Egal ob als Urlauberin an der Ostsee, Familie im Stadtwald oder Fußballmannschaft zum Punktspiel, bei diesem besonderen Projekt konnten Strecke, Ort und Zeit selbst bestimmt werden. "Es ist einfach toll zu sehen, wie sehr die Aktion so viele Menschen zum Bewegen motiviert hat", schwärmt KSB-Mitarbeiterin Lena Meding. Ihr Telefon stand bereits ab Samstagmorgen nicht mehr still, so viele Fotos mit den bedruckten Kapitänsbinden und Streckenverläufe sind eingegangen.

Dafür gibt es jetzt noch eine kleine Überraschung und fest steht auch, dass weitere Veranstaltungen unserer Koordinierungsstelle "Integration im und durch Sport" folgen. Eine kleine Fotostrecke haben wir in der Dropbox und auf Facebook hinterlegt.

© KSB Verden - rok