"Ehrenamt überrascht" verpasst?

Kein Problem, wer den Vereinshelden in seinen Reihen trotzdem noch etwas Gutes tun will, der nominiert sie für die gleichnamige Aktion. Bis zum Jahresende können besonders umtriebige Engagierte per Online-Formular vorgeschlagen werden. Mit ein bisschen Glück geht es für sie mit Begleitung zum "Ball des Sports" oder zu einem speziellen Motivationsevent. Ihr seid wir, danke für Euren ehrenamtlichen Einsatz für den Sport!

© KSB Verden - rok