Respekt für die vergessenen Helden des Sports!

Das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie & Zivilcourage (WABE) lädt vom 15.01. - 01.02.2018 alle Interessierten zur Ausstellung "Abseits im eigenen Land - Sinti- und Romasportler" ins Rathaus Verden ein. In dieser stehen mit Oswald Marschall, Walter Laubinger und Sergio Peter drei vergessene Helden im Mittelpunkt, die daran erinnern, dass Minderheiten den gleichen Respekt für ihre Leistungen verdienen wie alle anderen. Es geht jedoch nicht nur um Geschichtliches, sondern auch darum, das Selbstvertrauen von jungen Sinti und Roma zu stärken und den Sport als Integrationsmöglichkeit zu begreifen. Alles rund um die Eröffnung mit spannenden Vorträgen und tollen Gästen finden Sie im Flyer.

© KSB Verden - rok